Sonnabend, 26. Januar, 15 Uhr

Fabi­an Lenk, Foto: pri­vat

Gefan­gen in der Welt der Wür­fel
Der Kampf gegen die Cree­per & Die Fal­le im Nether
Lesung mit Fabi­an Lenk
-> Zen­tral­bi­blio­thek,
Am Wall 201 – Wall-Saal
Ein­tritt: 7,50 eur / 4,50 eur  erm.

Begrü­ßung: Kat­ja Bisch­off (Stadt­bi­blio­thek Bre­men)
Eine Ver­an­stal­tung der Rudolf-Alexander-Schröder-Stiftung in Koope­ra­ti­on mit der Stadt­bi­blio­thek Bre­men.

Josh und Finn woll­ten nur eine Run­de Mine­craft zocken, als das Unfass­ba­re pas­siert: Sie wer­den in die Spiel­welt hin­ein­ge­zo­gen und fin­den sich mit­ten in der Welt der Cree­per, Zom­bies und Ske­lett­rei­ter wie­der! Und als sei das noch nicht genug, wer­den sie auch noch von einem bösen Herr­scher­paar gefan­gen genom­men, das sie in gefähr­li­chen Redstone-Minen arbei­ten und in einer Are­na kämp­fen lässt! Wer­den die bei­den Brü­der es schaf­fen, in die rea­le Welt zurück­zu­keh­ren? Tol­le Aben­teu­er für alle Mine­craf­ter und sol­che, die es wer­den wol­len von dem bekann­ten Autor Fabi­an Lenk.
Fabi­an Lenk (*1963) ist Jour­na­list und erfolg­rei­cher Schrift­stel­ler für Kin­der und Erwach­se­ne. Er lebt in Bruchhausen-Vilsen bei Bre­men.

 

INFO-LINKS

Infor­ma­tio­nen über Fabi­an Lenk in der frei­en Enzy­klo­pä­die wiki­pe­dia >>>

Web­site von Fabi­an Lenk auf literaturner.de >>>