Sonnabend, 18. Januar 2020, 15 Uhr

Abbildung: Foto Workshop Zeruto
Foto: © Dar­ío Zeruto

Fal­te und erzäh­le!
Work­shop für Fami­li­en mit Kin­dern von 8 bis 14 Jah­ren
mit Dar­ío Zeruto
-> Zen­tral­bi­blio­thek,
Am Wall 201 – Wall-Saal

Lei­der sind inzwi­schen alle ver­füg­ba­ren Plät­ze im Work­shop ver­ge­ben.
Der Work­shop wird in eng­li­scher und spa­ni­scher Spra­che gelei­tet.
Eine Ver­an­stal­tung des Insti­tu­to Cer­van­tes in Koope­ra­ti­on mit der Rudolf-Alexander-Schröder-Stiftung.

Der kuba­ni­sche Künst­ler Dar­ío Zeruto stellt Kunst aus Papier her. Nur mit zwei Blät­tern Papier und indem wir die­se mit den Hän­den fal­ten, ensteht in die­sem Work­shop ein klei­nes Buch. Die­ses Buch ver­wan­delt sich in einen Erin­ne­rungs­be­häl­ter für Din­ge, die uns an unse­re Freun­de oder an eine Rei­se mit unse­ren Eltern erin­nert. Der Work­shop bie­tet kost­ba­re Momen­te des Spie­lens und des Krea­tiv­wer­dens im Kreis der Fami­lie. Dar­ío Zeruto hat sich hier­für von den Büchern von Hedi Kyle inspi­rie­ren las­sen.

 

Sie­he auch: Aus­stel­lung von Dar­ío Zeruto >>     Ver­nis­sa­ge der Aus­stel­lung von Dar­ío Zeruto >>

INFO-LINKS

Web­site von Dar­ío Zeruto (in spa­ni­scher Spra­che) >>>

Dar­ío Zeruto auf Insta­gram >>>


<< zurück zum Kalen­der     nächs­te Ver­an­stal­tung >>